Stuttgart – farbenhaft

Auf den ersten Blick wirkt die Stadt Stuttgart eher trist, langweilig und vor allem spießig. Mit der Aktion „Stuttgart – farbenhaft“ soll diesem Klischee nun Abhilfe geschaffen werden, indem die Einwohner mithilfe einer außergewöhnlichen Art der Farbgebung ihrer Stadt ein neues Gesicht verleihen. Dazu werden Mosaiktapeten verwendet, die aus einer Vielzahl einzelner Fotos bestehen. Diese zeigen persönliche Highlights der Stadt. Die Tapeten prägen den öffentlichen Raum und so kann jeder Stuttgarter dem klischeebehafteten Fremdbild entgegenwirken. Das Besondere von Stuttgart wird somit nach außen getragen. Von Weitem sieht man ein farbiges Tapetenmuster – das Klischee wird durch die spießige Tapete bedient. Erst bei näherer Betrachtung sieht man, dass es sich um unzählige Schnappschüsse von Stuttgartern handelt – man blickt sozusagen hinter die Fassade von Stuttgart.

Anna_Michallik_Pantone_DAandD_06Anna_Michallik_Pantone_DAandD

Anna_Michallik_Pantone_DAandD_02Anna_Michallik_Pantone_DAandD_05